Zum Inhalt springen
  • himmel.jpg
  • himmel2.jpg
  • himmel3.jpg
  • himmel4a.jpg

Trägerwechsel der KiTa Am Brandenbusch

Mit Beginn des neuen Kita-Jahres hat es eine weitere gravierende Änderung für unsere Kita und insbesondere für die Mitarbeiterinnen und Frau Becker gegeben: Die Trägerschaft der Kita wurde von unserer Kirchengemeinde auf das Diakonische Werk Essen (DWE) übertragen. Damit geht durchaus eine Ära in Bredeney zu Ende; unsere beiden Kitas (Brandenbusch und Helmertweg) werden nun nicht mehr unmittelbar durch uns, sondern durch das DWE in unseren Gebäuden betrieben.

Pünktlich zum Beginn des neuen Kita-Jahres konnte die Kita ihren Betrieb aufnehmen. Und wer Frau Becker, die Leiterin der Kita, dort besucht, gewinnt den sicheren Eindruck, dass nicht nur die Kinder und Eltern die Kita im neuen Gewand prima finden.

Das Diakonische Werk Essen ist einer der größten Anbieter von Kindertagesplätzen in unserer Stadt: In 15 Kindertagesstätten werden nahezu 1.000 Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen betreut. Das DWE bietet darüber hinaus auch eine Fachberatung für Kindertagespflege und eine Kinderbetreuung in Übergangswohnheimen und Zeltdörfern für Flüchtlinge an. Alles in allem beschäftigt das DWE nahezu 200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für die Kinderbetreuung. Wir sind uns sicher, dass die Trägerschaft in einem größeren Verbund für alle Beteiligten Vorteile hat. Das betrifft eine ganze Reihe von Bereichen, zuvörderst sicher die leichtere gegenseitige Hilfe bei Personalengpässen in Krankheitsfällen etc. Aber sicher auch die Möglichkeit, Kitas ökonomischer zu führen, wenn ein Träger eine ganze Reihe von Kitas betreibt.

Wir sind uns mit dem Diakonischen Werk Essen einig, dass unter gar keinen Umständen in einem Bereich eine Änderung hingenommen werden kann: Der engen Verbundenheit der Kita in einer Gemeinde mit der Kirchengemeinde selbst. Das betrifft die Einbindung der Kinder in die Kinderangebote der Gemeinde, z. B. Kinderchor, Singspiele, Kinderbibeltage und Kindergottesdienste.

Mit der Kita ist auch das Familienzentrum Am Brandenbusch in die Trägerschaft des Diakonischen Werks Essen übergegangen; seine vielfältigen Aktivitäten gemeinsam mit unserer Gemeinde gehen jedoch unvermindert und ungeschmälert weiter.

Wir sehen der Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk Essen und „unseren“ beiden Kitas mit großer Freude entgegen.

Zurück
Logo-2015.png
Mit der Kita ist auch das Familienzentrum Am Brandenbusch in die Trägerschaft des Diakonischen Werks Essen übergegangen.